Gewässerübersicht - Loferbach - Moosbach - Saalach


Gewässerbeschreibung:

Der Loferbach:

Der Loferbach ist ein sehr klarer Gebirgsbach. Ursprung ist St. Ulrich und fließt durch den Pillersee. Dadurch ist der Loferbach sehr klar und das ganze Jahr bestens befischbar. Unser Abschnitt hat eine Länge von ca. 4km und ist 10-15 m breit. Das Ufer ist außerhalb des Ortes unverbaut. Bezüglich seiner Fließgeschwindigkeit ist der Loferbach ein schnelles Gewässer, bietet jedoch auch einige Stauzonen und schöne ruhige Abschnitte.

Die Saalach:

Sie ist ein mittelgroßer Gebirgsfluss und entspringt in Saalbach/Hinterglemm. Unser Teilabschnitt hat eine Länge von ca. 13km und eine Breite von 15-25m. Die Ufer sind unverbaut und naturbelassen. Bezüglich seiner Fließgeschwindigkeit ist der Schluchtenbereich sehr schnell und wildromantisch ca. 2km. Der gesamte Ober- und Unterbereich ist schnellfließend mit Kehrwassern, Sandbänken und sehr vielen geringen Strömungen.

Der Moosbach:

Der Moosbach ist ein ruhiges Gewässer, entspringt in St. Martin und fließt durch die wunderschönen Wiesen des Loferer Talbeckens bis nach Lofer, wo er in die Saalach mündet. Er hat eine Länge von 3km und ist ca. 4-5m breit.